ECOVACS Goat GX-600 vs G1-800

In diesem ECOVACS Goat GX-600 vs G1-800 Vergleich sehen wir uns die Unterschiede und Gemeinsamkeiten des kürzlich auf der CES 2024 vorgestellten Mähroboters und seines beliebten Vorgängermodells etwas genauer an.

Wie man anhand der fehlenden Antenne erkennen kann, benötigt der GX-600 für die Navigation nun keine Funkmodule mehr. Doch welche anderen Unterschiede gibt es, und welcher der beiden Mähroboter eignet sich besser für deinen Garten?

Diese Übersicht soll dir helfen, die richtige Wahl zu treffen.

ECOVACS Goat GX-600

ECOVACS Mähroboter Goat GX-600

ECOVACS Goat G1-800

ECOVACS Mähroboter Goat G1-800, Weiß

Maximale Rasenfläche

600 m²

800 m²

Maximale Steigung

40 % (22°)

45 % (24°)

Schnitthöhe

30 – 60 mm

30 – 60 mm

Schnittbreite

22 cm

22 cm

Kantenmähfunktion

Ja

Ja

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, erhalten wir ggf. eine Provision, die uns hilft diese Seite zu betreiben. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Werbung

Vergleich: ECOVACS Goat GX-600 vs G1-800 – Welche Unterschiede gibt es?

Rasenfläche

Wie sich unschwer erahnen lässt, empfiehlt ECOVACS den Goat GX-600 für Rasenflächen von bis zu 600 m² und den G1-800 für Rasenflächen von bis zu 800 m². Der GX-600 schafft bis zu 300 m² pro Tag, sein Konkurrent bis zu 400 m².

Anders als beim Modell der GX-Reihe kann beim G1-800 die Gesamtfläche in 16 Zonen unterteilt werden. So kannst du zum Beispiel bestimmte Bereiche häufiger mähen lassen oder unterschiedliche Schnitthöhen festlegen.

Sieger: Goat G1

600 m²

800 m²

Steigung

Beide Exemplare können in relativ anspruchsvollem Gelände eingesetzt werden. Der Goat GX-600 eignet sich für Steigungen von bis zu 40 % (22°), während der G1-800 mit Hängen von bis zu 45 % (24°) zurechtkommt.

Sieger: Goat G1

40 % (22°)

45 % (24°)

Michael Ballack präsentiert die ECOVACS Goat Mähroboter

Schnitthöhe & Schnittbreite

In Sachen Schnitthöhe und -breite gibt es keinerlei Unterschiede. Das Minimum beträgt jeweils 30 mm, das Maximum 60 mm. Insgesamt stehen 13 Schnitthöhen zur Auswahl. Die Schnittbreite des Goat GX-600 und G1-800 beträgt 22 cm.

Sieger: Unentschieden

30 – 60 mm, 22 cm

30 – 60 mm, 22 cm

Kantenmähfunktion

Im Goat GX-600 kommt bei der Erkennung der Mähgrenzen ECOVACS‘ SmartEdge-Technologie zum Einsatz, welche Rasen anhand von Farbe und Struktur identifiziert. Auch beim G1-800 lässt sich über die App der integrierte Kantenmodus aktivieren.

Sieger: Unentschieden

Ja

Ja

Werbung

Sensoren

Beide Modelle verwenden für Hindernisvermeidung die hauseigene AIVI 3D-Technologie. Hierbei werden die von einem visuellen und ToF-Sensor erhobenen Daten durch ein neuronales Netzwerk ausgewertet, um Objekte und Lebewesen zu erkennen.

Beim Goat GX-600 erfolgen Navigation und Positionierung per SLAM. Der G1-800 kann sich dank zusätzlicher Kamera und Navigationsbaken sogar noch präziser lokalisieren. Außerdem verfügen beide Modelle über einen Regensensor.

Sieger: Goat G1

s. o.

s. o.

Konnektivität

Sowohl der Goat GX-600, als auch der G1-800 können via Bluetooth oder WLAN von der Gartenliege aus gesteuert werden. Letzterer kann mithilfe seiner Panoramakamera sogar Livebilder aus deinem Garten auf dein Smartphone übertragen.

In Kombination mit dem in beiden Modellen integrierten GPS-Sender lassen sich auch jederzeit über die ECOVACS App die genauen Koordinaten des Mähroboters abrufen, was gerade im Falle eines Diebstahls äußerst hilfreich sein dürfte.

Sieger: Unentschieden

Bluetooth, WLAN

Bluetooth, WLAN

Der ECOVACS Goat G1 im Überblick

Akkulaufzeit

Der Goat GX-600 und G1-800 sind jeweils mit einem Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von ca. 130 Minuten ausgestattet. Danach benötigen beide Versionen etwa 160 Minuten an der Ladestation, bevor sie wieder einsatzfähig sind.

Sieger: Unentschieden

130 Minuten

130 Minuten

Lautstärke

Auch bei der Lautstärke gibt es zwischen den beiden Konkurrenten keine Unterschiede. Der Goat GX-600 und G1-800 verrichten ihre Arbeit bei angenehmen 59 Dezibel (dB) und stören daher weder deine Familie, noch deine Nachbarn.

Sieger: Unentschieden

59 dB(A)

59 dB(A)

Werbung

Zubehör

Beim ECOVACS Goat GX-600 sind im Lieferumfang enthalten:

  • Ladestation
  • Verlängerungskabel
  • Netzteil
  • Inbusschlüssel
  • Holzdübel
  • Ersatzklingen
  • Anleitungen

Beim ECOVACS Goat G1-800 sind im Lieferumfang enthalten:

  • Ladestation
  • Verlängerungskabel
  • Netzteil
  • Inbusschlüssel
  • 8x Bodenanker
  • 9x Ersatzklingen
  • 6x Batterien für Navigationsbaken
  • 2x Navigationsbaken
  • 2x Navigationshalter
  • Anleitungen

Separat erhältlich sind ein mit allen Modellen der ECOVACS Goat-Serie kompatibles Mobilfunkmodul, Auto-Verbindungs-Modul und eine Garage.

Sieger: Unentschieden

s. o.

s. o.

Maße & Gewicht

Zu guter Letzt vergleichen wir noch Maße und Gewicht der beiden Modelle. Länge, Breite und Höhe der Mähroboter sind identisch. Das Paket des Goat G1-800 ist vor allem wegen der beiden Navigationsbaken etwas schwerer als das des GX-600.

Sieger: Goat GX-600

65 x 43 x 42 cm, 20 kg

65 x 43 x 42 cm, 23,2 kg

Mit dem Mobilfunkmodul funktioniert der Goat G1 auch bei schwachem WLAN Signal

Fazit: ECOVACS Goat GX-600 vs G1-800 – Welcher ist der bessere Mähroboter?

Im Gegensatz zu seinem Konkurrenten lässt sich beim ECOVACS Goat GX-600 der Garten nicht in verschiedene Bereiche aufteilen. Daher ist das Modell am besten für zusammenhängende Rasenflächen mit klaren Begrenzungen wie Zäunen oder Gartenwegen geeignet.

Beim ECOVACS Goat G1-800 kannst du dagegen bis zu 16 Zonen erstellen, die dann nach deinen Wünschen gemäht werden. Er kommt etwas besser mit anspruchsvollem Gelände zurecht und eignet sich obendrein dank seiner Panoramakamera auch noch als Wächter.

ECOVACS Goat GX-600

ECOVACS Mähroboter Goat GX-600

ECOVACS Goat G1-800

ECOVACS Mähroboter Goat G1-800, Weiß

Du bist auf der Suche nach einem Mähroboter für eine größere Rasenfläche? Dann dürfte dich unser Vergleich der drei ECOVACS Goat G1 Modelle interessieren.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.