Mammotion LUBA vs LUBA 2

In diesem Mammotion LUBA vs LUBA 2 Vergleich sehen wir uns die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der ersten und zweiten Generation von Mammotion Mährobotern etwas genauer an.

Beide kommen ohne Begrenzungskabel zurecht und sehen sich auf den ersten Blick relativ ähnlich. Kannst du also getrost weiter deinen LUBA 1 nutzen, oder lohnt sich die Investition in das gerade erst auf den Markt gekommene Nachfolgemodell?

Diese Übersicht soll dir helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Mammotion LUBA AWD

Mammotion Mähroboter LUBA AWD 1000

Mammotion LUBA 2 AWD

Mammotion Mähroboter LUBA 2 AWD 1000

Maximale Rasenfläche

1.000 – 5.000 m²

1.000 – 5.000 m²

Maximale Steigung

65 % (33°) – 75 % (37°)

80 % (38°)

Schnitthöhe

30 – 70 mm

25 – 70 mm

Schnittbreite

40 cm

40 cm

Kantenmähfunktion

Ja

Ja

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, erhalten wir ggf. eine Provision, die uns hilft diese Seite zu betreiben. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Werbung

Vergleich: Mammotion LUBA vs LUBA 2 – Welche Unterschiede gibt es?

Rasenfläche

Sowohl in der ersten, als auch der zweiten Generation gibt es den LUBA jeweils als Ausführung für Rasenflächen von 1.000, 3.000 und 5.000 m². Die beiden kleineren Varianten schaffen jeweils 350 m²/h, das große Modell jeweils 500 m²/h.

Beim LUBA 1 lässt sich die Gesamtfläche in 3, 6 bzw. 10 Zonen unterteilen, beim LUBA 2 sogar in 10, 20 oder 30 Zonen. Für all diese Zonen können dann unterschiedliche Zeitpläne und Schnitthöhen festgelegt werden.

Sieger: Unentschieden

1.000 – 5.000 m²

1.000 – 5.000 m²

Steigung

Dank des Allradantriebs kommen der LUBA AWD 1000 und 3000 mit einer Steigung von bis zu 65 % (33°) zurecht. Der LUBA AWD 5000 erreicht sein Limit bei 75 % (37°), die drei Modelle der zweiten Generation sogar erst bei beeindruckenden 80 % (38°).

Sieger: LUBA 2 AWD

65 % (33°) – 75 % (37°)

80 % (38°)

Der Mammotion LUBA AWD im Überblick

Schnitthöhe & Schnittbreite

Die Schnitthöhe lässt sich bequem über die Mammotion App festlegen. Beim LUBA 1 liegt diese zwischen 30 und 70 mm, beim LUBA 2 zwischen 25 und 70 mm. Mit jeweils zwei Schneidklingen kommen alle sechs Mähroboter auf eine Schnittbreite von 40 cm.

Sieger: LUBA 2 AWD

30 – 70 mm, 40 cm

25 – 70 mm, 40 cm

Kantenmähfunktion

Die beliebte Kantenmähfunktion der ersten Generation wurde nochmals verbessert und in die neuen Modelle übernommen. Der LUBA 2 AWD kommt an Kanten jetzt mit einer Neigung von bis zu 45 % (24°) zurecht.

Sieger: Unentschieden

Ja

Ja

Der Mammotion LUBA AWD kommt mit Steigungen von bis zu 75 % zurecht

Sensoren

Die Mähroboter von Mammotion nutzen Real Time Kinematic (RTK), um ihre Position zu bestimmen. In den neuen Modellen kommt zusätzlich 3D-Vision zum Einsatz, sodass der Betrieb auch bei zwischenzeitlichen Signalstörungen möglich ist.

Für die Hindernisvermeidung sorgt jeweils ein Ultraschall-Radar. Darüber hinaus verfügen alle Modelle über einen Regensensor und einen Hebe- und Neigungssensor, der die Rotation der Klingen stoppt, wenn das Gerät den Bodenkontakt verlieren sollte.

Sieger: LUBA 2 AWD

s. o.

s. o.

Konnektivität

Der LUBA 1 kann per Bluetooth und WLAN mit der Mammotion App kommunizieren. Der LUBA 2 unterstützt außerdem 4G und ist jetzt auch mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, sodass bei den neuen Modellen Sprachsteuerung möglich ist.

Sieger: LUBA 2 AWD

Bluetooth, WLAN

4G, Bluetooth, WLAN

Der Mammotion LUBA 2 AWD im Überblick

Akkulaufzeit

Der Lithium-Ionen-Akku beider Ausführungen für 1.000 m² reicht für etwa 120 Minuten, was einer Fläche von ca. 700 m² entspricht. Der AWD 3000 mäht jeweils in 180 Minuten ca. 1.050 m², der AWD 5000 in der gleichen Zeit ca. 1.500 m².

Die beiden AWD 1000 benötigen etwa 90 Minuten in der Ladestation. Die größeren Varianten sind nach etwa 150 Minuten wieder einsatzbereit. Alle Modelle kehren bei geringem Akkustand automatisch zur Ladestation zurück.

Sieger: Unentschieden

120 – 180 min

120 – 180 min

Lautstärke

Bei der Lautstärke gibt es zwischen den Mammotion Mährobotern der ersten und zweiten Generation keine Unterschiede. Bei einem maximalen Geräuschpegel von 60 Dezibel (dB) stören sie weder dich noch deine Nachbarn beim Entspannen im Garten.

Sieger: Unentschieden

60 dB

60 dB

Werbung

Zubehör

Beim LUBA AWD 1000, 3000 und 5000 sind im Lieferumfang enthalten:

  • Schnellstartanleitung
  • Netzteil
  • Zusätzlicher Satz Klingen
  • Sicherheitsschlüssel
  • Installationskits
  • Ladestation
  • RTK-Referenzstation
  • RTK-Verlängerungskabel (10 m)
  • RTK-Netzteil
  • RTK-Bodenmontage

Beim LUBA 2 AWD 1000, 3000 und 5000 sind im Lieferumfang enthalten:

  • Schnellstartanleitung
  • Netzteil
  • Zusätzlicher Satz Klingen
  • Sicherheitsschlüssel
  • Installationskits
  • Ladestation
  • RTK-Referenzstation
  • RTK-Verlängerungskabel (10 m)
  • RTK-Netzteil
  • RTK-Bodenmontage

Für beide Generationen separat erhältlich sind eine Garage, Ersatzklingen sowie ein Solarpanel und Wandmontagesatz für die RTK-Referenzstation.

Sieger: Unentschieden

s. o.

s. o.

Maße & Gewicht

In der letzten Runde dieses Mammotion LUBA vs LUBA 2 Vergleichs werfen wir noch einen kurzen Blick auf Maße und Gewicht der sechs Mähroboter. Die Abmessungen sind beinahe identisch, beim Gewicht haben die neuen Modelle einen kleinen Vorteil.

Sieger: LUBA AWD 2

70 x 53 x 25 cm, 17,85 kg bzw. 18,5 kg

69 x 51 x 27 cm, 17,1 kg bzw. 17,65 kg

Werbung

Fazit: Mammotion LUBA vs LUBA 2 – Welcher ist der bessere Mähroboter?

In Sachen Rasenfläche braucht sich der LUBA AWD nicht vor seinem Nachfolger zu verstecken. Wer aber besonders steile Hänge zu mähen hat, ist mit den Modellen der zweiten Generation und ihrer beeindruckenden maximalen Steigung von 80 % (38°) besser beraten.

Bei der Ausstattung hat der LUBA 2 AWD ebenfalls etwas die Nase vorne. Mit der 3D-Vision funktionieren Navigation und Hinderniserkennung jetzt auch bei schlechtem Signal oder wechselnden Lichtverhältnissen noch verlässlicher. Darüber hinaus lassen sich die neuen Varianten nun auch in das Smart Home integrieren.

Mammotion LUBA AWD

Mammotion Mähroboter LUBA AWD 1000

Mammotion LUBA 2 AWD

Mammotion Mähroboter LUBA 2 AWD 1000

In unserem Artikel Mammotion LUBA 2 AWD 1000 vs 3000 vs 5000 findest du mehr über die Unterschiede zwischen den drei Mährobotern der zweiten Generation heraus.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.